In war heuer Burgenländisches
Bodenständiger Faschingsumzug durch Güssing

Burgenländische "Wappentiere": Ein Schwarm von Störchen flatterte beim Faschungsumzug durch die Stadt.
99Bilder
  • Burgenländische "Wappentiere": Ein Schwarm von Störchen flatterte beim Faschungsumzug durch die Stadt.
  • Foto: Martin Wurglits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Bodenständiges und Burgenländisches war beim bunten Umzug zu sehen, der sich am Faschingdienstag seinen Weg durch die Güssinger Innenstadt bahnte.

Bodenständiges wie etwa ein alter Sautrog und ein Schragen, den die Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule auf ihrem Umzugswagen platzierten. Burgenländisches wie ein Schwarm von Störchen, der aufwändig kostümiert seinen Horst begleitete. "Im Vorjahr hat kein Storch in Güssing gebrütet, dafür sind wir jetzt da", erläuterten Erwin und Elisabeth Muik. Bodenständig waren die Vogelscheuchen, als die der Basketball-Nachwuchs durch die Stadt zog, typisch burgenländisch war das Getränk, das die Uhudler-Mönche den Zaungästen kredenzten.

Seinem Namen machte der Kindergarten Güssing alle Ehre, zumal er beim Faschingsumzug als Garten in Erscheinung trat: die Kinder als Blümchen, die Betreuerinnen als Gärtnerinnen verkleidet.
An Güssing als Klosterstadt hatten wohl die Mitarbeiter der Raiffeisenbank gedacht, als sie ihren Wagen dekorierten. Gewandet als Mönche und Nonnen beteten sie möglicherweise um höhere Zinsen für ihre Kunden.

Bodenständig, aber sehr aufwändig kam eine Gruppe aus Heiligenbrunn in den Bezirksvorort. Ihr Wagen wurde zum überdimensionalen, begehbaren Baustellenradio umgebaut, in dem alle Platz hatten. Ebenso spektakulär war die Idee der Feuerwehr Güssing, einen Traktor mit einer Baggerschaufel auszurüsten, die zur fliegenden Hubschrauberkanzel wurde.

Mit dem Ende des Umzuges endete auch die Regentschaft des Faschingsprinzenpaares Christina I. und Christoph I., die prunkvoll die Parade anführten. Sie freuten sich ebenso über einen gelungenen Faschingsabschluss wie der neue Gildenobmann Hannes Hofbauer.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen