Ein Leben für Burkina Faso

Franz Grandits: Tischler, Entwicklungshelfer und jetzt Buchautor
3Bilder

Seit seiner Pensionierung ist der Stinatzer Tischlermeister Franz Grandits unaufhörlich unterwegs, Spenden für sein Entwicklungshilfeprojekt "Hilfe direkt" zu sammeln. Um zu garantieren, dass jeder Cent des gesammelten Geldes direkt bei seinen Projekten in Burkina Faso ankommt, verbringt Grandits jedes Jahr einige Monate direkt in Afrika.

Dank an alle Unterstützer

So kam Franz Grandits bereits vor einigen Jahren die Idee, seine Erfahrungen in Afrika niederzuschreiben. Daraus ist nun ein Buch entstanden, das ein detailliertes Bild seiner Arbeit vermittelt, aber auch das Leben der Menschen und die Kultur in Burkina Faso beschreibt.

Grandits erzählt vom Beginn seiner Arbeit in Afrika, vom harten Kampf um's Überleben, aber auch von Schamanen und Hexenglauben. Er berichtet von seinen zwei schweren Unfällen in Burkina Faso, von vielen kleinen und größeren Problemen vor Ort, die oft auf kreativste Art und Weise gelöst wurden. Man kann nachlesen, welches kleine Wunder sich rund um die Einweihung der Peterskirche abspielte und wie es ausschaut, wenn Kinder in Burkina Faso zur Schule gehen.

Mit seinem Buch zieht Franz Grandits aber auch Bilanz über seine Arbeit und die seiner vielen Helfer. Es sind interessante und sehr lebensnahe Geschichten, zusammengefasst zu einem spannenden Buch, mit dem Grandits seinen zahlreichen Unterstützern seinen Dank aussprechen möchte.

Autor:

Sonja Radakovits-Gruber aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.