Ein Multitalent mit Riesenherz und viel Seele
Fotografien von Eveline Rabold im Freilichtmuseum Gerersdorf

Verena Dunst, Peter Wagner, Eveline Rabold, Eveline Niederbacher, Gerhard Kisser.
51Bilder
  • Verena Dunst, Peter Wagner, Eveline Rabold, Eveline Niederbacher, Gerhard Kisser.
  • Foto: Peter Sattler
  • hochgeladen von Peter Sattler

Ein Riesenherz und viel Seele schreibt Landtagspräsidentin Verena Dunst der Künstlerin Eveline Rabold bei deren Ausstellungseröffnung im Freilichtmuseum Gerersdorf zu.

Eveline Rabold zeigt in ihren Fotografien erotisch und mit viel Feingefühl intimste Winkel menschlicher Körper, ohne  nur im geringsten in pornografische Darstellungen abzugleiten, wie Gerhard Kisser betont.  Es handelt sich um Haaransätze, Augen- und Mundwinkel oder Haarsträhnen, die ermöglichen, ganz nah an die Bilder heranzukommen und in sie einzudringen. Behilflich sind ihr über die Fotografien gezogenen handschriftlichen Texte, auf Haut oder Klebepflaster, was durchaus auf Verwundbarkeit hinweist. Dazu Schärfeeinstellungen und Lichtschleier.

Musikalischer Rahmen
Eveline Rabold intensiviert die Betrachtungen mit ihren Liedern, die von  Peter Wagner stammen. Sie bringt sie mit glockenreiner Stimme und lässt sich so tief ins Innere blicken.
Begleitet wurde sie von den beherzten Musikern David Samer und Rainer Paul, die besonders in den Zwischenspielen musikalisch deutliche Aussagen machen konnten. Dass Eveline Rabold "kann", wissen wir spätestens seit dem sie das vorher unsingbare  Lied von der schönen Burgenländerin auf die Jazzebene hob.

Ausstellungsbesucher waren Wolfgang Sodl, Karl Baldauf, Jan Rys Mossler, Michael Muhr, Franz Stangl, Gabi Feuchtl, Vlado Blum, Renate Zotter u. v. mehr

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen