Freilichtmuseum Gerersdorf zeigt ab 29. Juli Werke von Wolfgang Horwath

Wolfgang Horvath verwendet gerne grafische Elemente.
3Bilder
  • Wolfgang Horvath verwendet gerne grafische Elemente.
  • Foto: Wezi
  • hochgeladen von Martin Wurglits
Wann: 29.07.2017 18:00:00 Wo: Freilichtmuseum, 7542 Gerersdorf bei Güssing auf Karte anzeigen

"Emotionen" heißt die Ausstellung, die vom 29. Juli bis 24. September im Freilichtmuseum Gerersdorf zu sehen ist. Sie zeigt Bilder des gebürtigen Eisenstädters und nunmehrigen Buchschacheners Wolfgang Horwath.

Die Arbeiten des vielfach Ausgezeichneten kommen oft vom Zeichnerischen, eine grafische Dominante ist erkennbar. In malerische, abstrakte Flächen setzt er Zeichen, Symbole und Schriften, um mehrschichtige Bildpoesien entstehen zu lassen.

Die Eröffnung der Ausstellung, die am Samstag, dem 29. Juli, um 18.00 Uhr beginnt, nimmt die frühere EU-Abgeordnete Christa Prets vor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen