Im Café Crustulum
In Eberau gibt es "Falstaff"-gekröntes Eis

"Falstaff"-gelobter Gastgeber: Eis-Meister Robert Gansfuß (2. von links) mit Anna Kurz, Günter Kroboth und Johann Weber (von links).
3Bilder
  • "Falstaff"-gelobter Gastgeber: Eis-Meister Robert Gansfuß (2. von links) mit Anna Kurz, Günter Kroboth und Johann Weber (von links).
  • Foto: Gemeinde Eberau
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Seit das Café Crustulum von Konditormeister Robert Gansfuß auf dem Eberauer Hauptplatz vom Gourmet-Magazin "Falstaff" zum drittbeliebtesten Eissalon im Burgenland gewählt wurde, kommen die Gäste gleich noch einmal so gern.

Seitens der Gemeinde Eberau kamen Bürgermeister Johann Weber, Vizebürgermeister Günter Kroboth und Gemeinderätin Anna Kurz, um zu gratulieren und zu schnabulieren. Auch Landtagspräsidentin Verena Dunst und eine Delegation der Bezirks-Wirtschaftskammer gratulierten.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen