Ballsaison fällt heuer flach
Keine Maturabälle in Güssing, Jennersdorf, Stegersbach

Maturabälle in der gewohnten Manier wird es heuer weder in Jennersdorf (Bild) noch in Güssing noch in Stegersbach geben.
  • Maturabälle in der gewohnten Manier wird es heuer weder in Jennersdorf (Bild) noch in Güssing noch in Stegersbach geben.
  • Foto: jdf-events.at
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Getanzt werden dürfte in der kommenden Ball- und Faschingssaison kaum irgendwo. Der Corona-Virus zwingt viele Veranstalter in die Knie, schon jetzt liegen aus den Schulen jede Menge Ballabsagen vor.

Alternative geplant

Beispielsweise aus dem Oberstufengymnasium Güssing. "Der Maturaball, der für 9. Jänner geplant war, kann nicht stattfinden", bedauert Direktor Robert Antoni. Die behördlichen Auflagen, die für den Austragungsort in der Oberwarter Inform-Halle zu erfüllen gewesen wären, seien zu hoch.

"Für die 52 Maturanten war es natürlich ein harter Schlag, aber mittlerweile haben sie sich damit abgefunden", berichtet Antoni. Als Alternative ist ein kleines Verabschiedungsfest nach der Matura im Juni im Gespräch, das möglicherweise im Burghof stattfindet.

Sommernachtsball unter freiem Himmel?

Auch im Gymnasium Jennersdorf haben sich Ballkomitee und Lehrkörper schweren Herzens zur Absage durchgerungen. Für 23. Oktober wäre das Ballvergnügen in der Stadthalle Fürstenfeld terminisiert gewesen. "Es tut allen sehr leid. Ein Maturaball ist ein Highlight fürs ganze Leben", sagt Direktor Peter Pommer.

Aber auch in Jennersdorf ist bereits ein Plan B geschmiedet. "Wenn möglich, wollen wir mit den über 50 Maturanten einen Sommernachtsball unter freiem Himmel veranstalten", kündigt Pommer an. Die Handelsschule soll - sofern es Corona zulässt - mit einem festlichen "Business Dinner" enden.

Juli statt Dezember

Die HBLA Güssing ("École") hat ihren eigentlichen Maturaball, der am 5. Dezember im Kulturzentrum hätte stattfinden sollen, ebenfalls bereits gestrichen. Als festlicher Abschluss der Schulkarriere für die 17 Maturanten ist stattdessen ein Matura- und Sommernachtsball am 3. Juli geplant. "Ebenfalls im Kulturzentrum, aber möglichst viel soll sich auch im Freien abspielen", erklärt Direktorin Karin Schneemann. Die 15 Schülerinnen und Schüler der dreijährigen Fachschule könnten sich möglicherweise diesem Ball gleich anschließen.

Zweiter Terminversuch

Die Handelsakademie Stegersbach hat für ihren Maturaball, der ursprünglich für 18. Oktober geplant war, einen zweiten Termin festgelegt. "Angepeilt wird jetzt der 27. Feber in der Inform-Halle", sagt Direktor Chris Wagner. Fällt auch dieser Termin, dann wäre eine festliche Abschlussveranstaltung für die rund 70 Maturanten im Spätfrühling oder nach der Matura EWnde Juni denkbar.

Noch nicht fix abgesagt ist der Abschlussball der Landwirtschaftschule Güssing, der am 6. Feber im Schulgebäude steigen soll. "Aber ich glaube nicht, dass er stattfinden wird", sagt Direktor Gerhard Müllner. Spätestens im November soll hier die Entscheidung fallen.

Feuerwehrbälle in der Schwebe

Noch nicht klar gezogen sind die Konturen bei den Feuerwehren, deren Bälle üblicherweise im Winter stattfinden. "Noch gibt es vom Landesverband keine Empfehlungen oder Richtlinien, was Feuerwehrbälle betrifft", sagt der Güssinger Bezirkskommandant Thomas Jandrasits.

Von bereits jetzt getätigten Absagen ist ihm noch nichts bekannt, seinem Jennersdorfer Kollegen Franz Kropf hingegen schon. "Einige Feuerwehren haben schon angekündigt, heuer keinen Ball zu veranstalten", sagt er. Bis Mitte Oktober müsse aber Klarheit für alle herrschen, denn spätestens dann müssten in den Feuerwehren die Ballvorbereitungen beginnen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen