Gewinnspiel für Bücherfreunde
Mehr als nur ein weiterer Dorf-Krimi: Wir verlosen vier Exemplare "Maiandacht"

Ihren dritten gemeinsamen Roman haben Elisabeth Lexer und Robert Boulanger aus Steingraben bei Güssing herausgebracht. Titel: "Maiandacht".
  • Ihren dritten gemeinsamen Roman haben Elisabeth Lexer und Robert Boulanger aus Steingraben bei Güssing herausgebracht. Titel: "Maiandacht".
  • Foto: Martin Wurglits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Ja, natürlich ist "Maiandacht" auch ein Kriminalroman. Schließlich geht es um ein abgängiges Kind, das im bergdörflichen Wallfahrtsort Maria Schmerz vermisst wird. Und um Chefinspektor Kovac, der sich in seinem Urlaub dort in die Ermittlungen einmengt.

Aber dem Autorenpaar Robert Boulanger und Elisabeth Lexer geht es um mehr als um bloße Krimi-Atmosphäre. "Es geht um Sozialkritik und um Fanatismus im Alltag", betonen sie.

In einem Geflecht von Glauben und Aberglauben verfolgen drei Frauen schonungslos ihre heiligen Ziele. "Maiandacht" setzt sich fest zwischen "Lebenslügen, diabolischen Täuschungen und himmlischen Visionen". So beschreiben es Boulanger und Lexer, die sich in Steingraben bei Güssing ansässig gemacht haben.

Ihren dritten Kovac-Krimi haben sie im Sisyphus-Verlag herausgebracht. Die Bezirksblätter Burgenland verlosen vier Exemplare.

Vier Bücher "Maiandacht" von Elisabeth Lexer und Robert Boulanger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen