Rohrer Firmlinge sammelten 1.000 Euro für Kinderhospiz in Kitzladen

Firmlinge und Firmhelfer aus Rohr überbrachten gemeinsam mit Bürgermeister Gernot Kremsner das Geld für den "Sterntalerhof".
  • Firmlinge und Firmhelfer aus Rohr überbrachten gemeinsam mit Bürgermeister Gernot Kremsner das Geld für den "Sterntalerhof".
  • Foto: Gemeinde Rohr
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Gutes zugunsten des "Sterntalerhofs" hatten die Rohrer Firmlinge im Sinn, die im Advent für das Kinderhospiz in Kitzladen Geld sammelten. Sie bastelten kleine Rosenkränze, bunte mosaikbesetzte Holzkreuze und bemalte Tonkreuze, um sie bei Adventveranstaltungen gegen freie Spenden zu verkaufen.

Der Erlös wurde von der Gemeinde Rohr auf 1.000 Euro aufgerundet und im Rahmen eines Besuchs des Sterntalerhofes den Verantwortlichen überreicht. Auf dem Hof werden Familien mit schwer, chronisch oder sterbenskranken Kindern betreut und begleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen