Stegersbachs Pfarrer Hirtenfelder erhielt Ehrenring

Karl Hirtenfelder (2.v.r.) erhielt den Ehrenring aus den Händen von Bürgermeister Heinz-Peter Krammer (2.v.l.) Vizebürgermeister Michael Knopf (links) und Vizebürgermeister Ernst Friedl.
  • Karl Hirtenfelder (2.v.r.) erhielt den Ehrenring aus den Händen von Bürgermeister Heinz-Peter Krammer (2.v.l.) Vizebürgermeister Michael Knopf (links) und Vizebürgermeister Ernst Friedl.
  • Foto: Karl Schranz
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Die Gemeinde Stegersbach hat ihrem langjährigen Pfarrer und Dechant Karl Hirtenfelder für seine Tätigkeit mit dem Ehrenring der Gemeinde gedankt. Der aus Fürstenfeld stammende Hirtenfelder ist seit 1985 Seelsorger in Stegersbach. Den Ehrenring überreichten ihm Bürgermeister Heinz-Peter Krammer sowie die beiden Vizebürgermeister Michael Knopf und Ernst Friedl.

Auch langgediente Gemeinderäte und Vereinsfunktionäre zeichnete die Gemeinde aus. 23 Personen erhielten die Goldene Ehrennadel, 13 Personen die Silberne Ehrennadel.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.