Weltmeister Walchhofer kam zu Kukmirner Kabinenfest

Michael Walchhofer (3. von links) will sich im nächsten Winter gar über die Zellenberg-Piste wagen.
  • Michael Walchhofer (3. von links) will sich im nächsten Winter gar über die Zellenberg-Piste wagen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Martin Wurglits

In Person von Michael Walchhofer schaute ein echter Schiweltmeister und vielfacher Weltcup-Sieger beim Kabinenfest des Sportvereins Kukmirn vorbei. Er versprach SV-Präsident Alfred Kollar und Schivereins-Obmann Rudolf Mirth sogar, im kommenden Winter die berühmte Piste auf dem Kukmirner Zellenberg auszuprobieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen