Güttenbach und Rudersdorf
Zwei Kapellen spielen zu Martini drei Konzerte

Der Musikverein Güttenbach tritt am Samstag, dem 10. November, vor sein Publikum.
2Bilder
  • Der Musikverein Güttenbach tritt am Samstag, dem 10. November, vor sein Publikum.
  • Foto: Radakovits-Gruber
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Zwei Konzerte erwarten Freunde der Blasmusik anlässlich des Landesfeiertags. Der Musikverein Güttenbach gibt sein Martinikonzert am Samstag, dem 10. November, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle. Die musikalische Leitung hat Kapellmeister Karl Radakovits inne, durch den Abend führt Conférencier Peter Radakovits.

Die Marktmusik Rudersdorf spielt gleich zweimal, und zwar unter dem Motto "Zwischen den Welten". Der Auftakt im Kultursaal erfolgt am Samstag, dem 10. November, um 19.30 Uhr und am Sonntag, dem 11. November, um 17.00 Uhr. Auf dem Programm stehen Stücke wie „Raketenflug“, „Astronauten-Marsch“, „Orpheus in der Unterwelt“ oder „Rise like a Phoenix“ von Conchita Wurst. Moderator ist Michael Pimiskern.

Der Musikverein Güttenbach tritt am Samstag, dem 10. November, vor sein Publikum.
Die Marktmusik Rudersdorf spielt am Samstag, dem 10. November, und am Sonntag, dem 11. November.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen