„Bäuerliche Bauten im Südburgenland“

Im Freilichtmuseum Gerersdorf wurde das Buch „Bäuerliche Bauten im Südburgenland“ von Franz Simon präsentiert. Das Buch, welches zum ersten Mal schon in den 70er-Jahren erschienen ist, wurde heuer von der „edition europrint“ neu aufgelegt. Franz Simon hat nicht nur mit Akribie und Sorgfalt die von ihm gezeichneten Häuser und bäuerlichen Gerätschaften vermessen, sondern vor allem mit einer einzigartigen Hingabe und Liebe. Der Zeichenlehrer aus Oberschützen hat mit seinem Buch „Bäuerliche Bauten im Südburgenland“ der kreatürlichen Intelligenz der Menschen in der Bewältigung ihres Alltages ein für alle Zeit gültiges Denkmal gesetzt. Und er hat, ohne dies jemals beabsichtigt zu haben, ein großes Kunstbuch hinterlassen. Ein berührenderes, ein gültigeres, ein schöneres Buch hat das Burgenland in den gut 9 Jahrzehnten seines Bestehens noch nicht gehabt!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen