An der Volksschule Neuberg wird erfolgreich eine neue Methode entwickelt
Ball- und Bewegungsschule mit neuromotorischen Lernprozessen

Der oberste Schulqualitätsmanager des Landes Hofrat Erwin Deutsch, MSc, MAS, vor Ort in der Volksschule Neuberg mit OSR VDir. Karl Knor und Diplomsportlehrer Prof. Gerhard Judmayer sowie Kinder der 3./4. Schulstufe.
6Bilder
  • Der oberste Schulqualitätsmanager des Landes Hofrat Erwin Deutsch, MSc, MAS, vor Ort in der Volksschule Neuberg mit OSR VDir. Karl Knor und Diplomsportlehrer Prof. Gerhard Judmayer sowie Kinder der 3./4. Schulstufe.
  • hochgeladen von Karl Knor

Überall werden derzeit Studien über die Bewegungsarmut der Kinder und Jugendlichen präsentiert und Maßnahmen gefordert, die für mehr Bewegung sorgen. An der Volksschule Neuberg geht man seit sechs Jahren bereits einen anderen Weg. Diplomsportlehrer Professor Gerhard Judmayer hat hier eine neue Methode entwickelt und mit den Kindern erprobt:

NEUROMOTORISCHE LERNPROZESSE

Neuromotorisches Lernen (NML) ist eine Unterrichts-, Lehr- und Ausbildungsmethode im Bereich Bewegung und Sport/Lernen, die gleichermaßen die motorisch/koordinative und kognitive Entwicklung beeinflusst. NML soll die Leistungsfähigkeit des Gehirns verbessern, und zwar durch immer wieder neue Bewegungsanforderungen - in Verbindung mit kognitiven Reizen, die gleichzeitig wahrgenommen, verarbeitet und umgesetzt werden müssen. Durch die differenzierten, variierten und kombinierten Bewegungsabläufe wird das Gehirn immer wieder vor neue Aufgaben gestellt und lernt daraus, effektivere Lösungen zu finden.

Je größer und ausgeprägte das motorische Fertigkeits- und Fähigkeitsniveau ist, desto höher und variantenreicher können die koordinativen Anforderungen und die Intensität der kognitiven Reize gesetzt werden.

Je komplexer die Bewegungsformen sind, desto mehr wird das Gehirn aktiviert.

Das diese neue Methode des Neuromotorischen Lernens erfolgreich ist, dokumentieren auch die sportmedizinischen Testungen bzw. die Ergebnisse kognitiver Testungen, wo man vor allem im mathematischen Bereich von Raum, Ebene und Lage überragende Ergebnisse erzielen konnte.

Autor:

Karl Knor aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.