Bis zu 177 km/h: Autoraser unterwegs

Mehrere Straßenrowdys hat die Polizei im Bezirk Jennersdorf bei ihren jüngsten Kontrollen aus dem Verkehr gezogen.

Im Freiland-Gemeindegebiet von Rohrbrunn auf der B 57 wurde von einer Zivilstreife ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Güssing mit einer Geschwindigkeit von 177 km/h gemessen. Dem Lenker wurde der Probe-Schein an Ort und Stelle abgenommen. Die Beamten erstatteten Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf.

Im Ortsgebiet von Königsdorf gingen Beamten der Polizeiinspektion Jennersdorf auf der B 65 gleich mehrere Raser ins Kontrollnetz. Ein Lkw war mit 86 km/h, ein Pkw mit 98 km/h und ein weiterer Pkw sogar mit 117 km/h unterwegs. Der Lkw-Lenker wurde angezeigt, bei den Pkw-Lenkern wurde ein Führerscheinentzugsverfahren eingeleitet.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.