Cybersmart an der Volksschule Neuberg - Kids sicher im Internet unterwegs!

22Bilder

Das Projekt "Cybersmart" ist eine Initiative der IT Bezirksbetreuung Güssing mit Annemarie Novak und Oliver Mittl und des Bildungsservers Burgenland mit "Frag skooly!". Dabei lernen die Kinder der Volksschule die Grundlagen des Internets kennen. Dabei gilt folgender Leitfaden: Erst denken - dann klicken.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden viele Themen behandelt:

Spuren im Netz - Das gehört nicht online: Die Kinder eigneten sich Wissen an, welche Daten man veröffentlichen darf, wie man eigene Daten schützt und wie man ein sicheres Passwort gestaltet.

Auch wie man die "Frag skooly" App nützen kann und wie man mit Kettenbriefen im Internet umgeht wurde ebenfalls den Kindern beigebracht.

Die Kids waren mit Begeisterung bei der Sache, arbeiten sie nun schon das zweite Semester mit ihren Tablets, die vom Bundesministerium der Schule zur Verfügung gestellt wurden, im Rahmen des Unterrichts.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen