Erneuerungsarbeiten am Rohrer Moor-Weg abgeschlossen

Auf der erneuerten Brücke beim Moortümpel (von links): Projektleiter Jürgen Frank, Obmann Hermann Ofner, Helmut Mulzet und Ernst Simitz von Realto, Bürgermeister Gernot Kremsner.
2Bilder
  • Auf der erneuerten Brücke beim Moortümpel (von links): Projektleiter Jürgen Frank, Obmann Hermann Ofner, Helmut Mulzet und Ernst Simitz von Realto, Bürgermeister Gernot Kremsner.
  • Foto: Rund ums Moor
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Vor dem Saisonbeeginn wurden die Arbeiten am Erlebnisweg durch das Moor von Rohr abgeschlossen. Der Kräutergarten neben dem Start wurde mit neuen Umrandungen versehen. Die Brücke über den Tümpel erhielt einen neuen Belag, alle Tafeln wurden mit frischen Rahmen ausgestattet, die Weidenbauten frisch geschnitten und "eingestrickt".

Alle Knüppelwege im nassen Moorbereich mussten neu gebaut werden, denn die starke Feuchtigkeit hatte der hölzernen Struktur im Laufe der Jahre zugesetzt.
Dafür verantwortlich die Männer von Realto Güssing und vom Maschinenring unter der Aufsicht von Gemeindemitarbeiter Patrick Schalk.

Anmeldungen für geführte Streifzüge mit mindestens fünf Erwachsenen nimmt Jürgen Frank täglich von Montag bis Samstag von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der Nummer 0664/5966858 entgegen.

Auf der erneuerten Brücke beim Moortümpel (von links): Projektleiter Jürgen Frank, Obmann Hermann Ofner, Helmut Mulzet und Ernst Simitz von Realto, Bürgermeister Gernot Kremsner.
Der "Knüppelweg" wurde neu gebaut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen