Festsaal der Familie Holzer am Csaterberg erstrahlt in neuem Glanz

Vihor, Slobodanka und Martin Holzer (v.l.) im neuen Festsaal ihres Hauses
4Bilder

"Eigentlich war es der Wunsch meiner Frau, diese große Investition durchzuführen", erzählt Betriebsführer Martin Holzer augenzwinkernd von den ersten Umbauplänen für den Festsaal ihres Hauses.
Und so wurde mit 6. Februar begonnen, den Saal von Grund auf umzubauen.

Neuester Standard

Im Eingangsbereich aus der Gaststube in den Saal gab es vor dem Umbau eine Stufe, die besonders älteren Menschen oder Kinderwägen immer wieder Probleme bereitete. "Daher haben wir das Niveau des Saales angeglichen und man kann jetzt ebenerdig den Saal betreten", so Gattin Slobodanka Holzer.

Außerdem wurde eine Bodenheizung unter den neuen Boden verlegt und eine Klimaanlage sorgt zukünftig für ein angenehmes Raumklima. Weiters wurde alles neu gedämmt, Fenster der neuesten Technologie wurden eingebaut und auch in ein neues Entertainment System wurde investiert.

"Auch die neue Akustikdecke soll es unseren Gästen bei Veranstaltungen so angenehm wie möglich machen und eine ideale Atmosphäre für Gespräche schaffen", ergänzt der Betriebsführer.

Mehr Flexibilität

Der neue Saal bietet aktuell Platz für 240 Personen. Durch die Möglichkeit der Abtrennung reagiert Familie Holzer gerne auf Kundenwünsche und bietet so ideale Platzverhältnisse für kleine und große Feiern von der Taufe über die Hochzeit bis hin zu Geburtstagsfeiern oder Totenmahlen.

Auch für individuelle Events ist die Familie offen: So veranstaltet die Volksschule ihr Muttertagsfest im neu gestalteten Saal.

Autor:

Sonja Radakovits-Gruber aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.