Wir räumen auf: Miteinand!
Flurreinigung in Stinatz – Für eine saubere Umwelt

In Stinatz wurde ebenfalls ordentlich aufgeräumt.
2Bilder
  • In Stinatz wurde ebenfalls ordentlich aufgeräumt.
  • Foto: Gemeinde Stinatz
  • hochgeladen von Michael Strini

STINATZ. Autoreifen, Batterien, Eisen- und Metallteile, PVC-Rohre, Fliesen, Plastik- und Glasflaschen, Aludosen, Verpackungen und Schachteln - all das sind Hinterlassenschaften am Rande unserer Straßen, Wege, Wälder, Wiesen und Auen.



Am Samstag-Vormittag vor dem Palmsonntag beteiligten sich wieder zahlreiche engagierte Mitbürger am diesjährigen Frühjahrsputz der Gemeinde. Unter den Helfern waren auch Vereine vertreten, wie der Verschönerungsverein, der Jagdverein, die Red Crashers, die Naturfreunde, der Musikverein, sowie Mitarbeiter der Gemeinde. 



In fünf Gruppen wurden der Müll von Groß und Klein aufgesammelt und in das Abfallsammelzentrum gebracht. Bürgermeister Andreas Grandits bedankte sich bei den aktiven Abfallsammlern herzlich und lud diese nach der Aktion, die heuer im Rahmen der Kampagne "Wir räumen auf: Miteinand!" von Coca-Cola Österreich stattfand, zu einer Stärkung bei Würsteln und Getränk ins Gasthaus Otmar Grandits ein.

In Stinatz wurde ebenfalls ordentlich aufgeräumt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen