Franziskuskirtag im Pflegeheim Güssing am 14. Oktober 2012

6Bilder

Vor dem Festgottesdienst konnte Direktorin Berta Hafner zahlreiche Gäste begrüßen. Der scheidende und der neugewählte Bürgermeister von Güssing und der neue ÖJAB-Geschäftsführer Dr. Günther Riessland sprachen Grußworte. Gemäß dem Jahresmotto der ÖJAB feierten „Generationen unter einem Dach“ gemeinsam. Die Messfeier leitete P. Anton, der dem ÖJAB-Haus St. Franziskus sehr verbunden ist.

Nach dem Festgottesdienst herrschte in Schank und Küche Hochbetrieb. Die KellnerInnen trugen Essen und Trinken auf. Die Musikanten, eigens für den Franziskuskirtag zusammengekommen, sorgten für gute Stimmung. Mehlspeisteller, Torten und Schnitten waren sehr gefragt.

Die Volkstanzgruppe Glasing brachte am Nachmittag eine besondere Überraschung mit. Vor dem Auftritt der „Großen“ tanzten Kinder einige Stücke. BewohnerInnen, Gäste und MitarbeiterInnen waren von ihren Darbietungen besonders bewegt.

Der Franziskuskirtag dauerte für die zahlreichen freiwilligen HelferInnen bis zum fröhlichen Ausklang am Abend. Noch am nächsten Tag war Gesang von Bewohnern zu hören.

Durch den Besuch so vieler Kirtagsgäste spüren die Menschen im ÖJAB-Haus St. Franziskus eine deutliche Wertschätzung. Einige der HelferInnen haben seit ihrer Schulzeit Kontakt zu den Menschen des Heimes. Im Namen der BewohnerInnen und MitarbeiterInnen bei allen Gästen, Freiwilligen, Firmen, und allen Menschen, die dieses Fest ermöglicht haben.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen