Güssing: Neue Eisenstädter baut Wohnungen in Zentrumsnähe

Die Nebau-Wohnungen in der Grabenstraße sollen bis zum Frühjahr 2019 bezugsfertig sein.
2Bilder
  • Die Nebau-Wohnungen in der Grabenstraße sollen bis zum Frühjahr 2019 bezugsfertig sein.
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Direkt in Nähe des Güssinger Stadtzentrums hat die Neue Eisenstädter GmbH (Nebau) mit dem Bau einer Wohnhausanlage begonnen. Die acht Wohneinheiten in der Grabenstraße sollen bis zum Frühjahr 2019 fertiggestellt sein.

Bei der Ausstattung aller Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen stehen Optik und Qualität im Vordergrund, heißt es von der Nebau. Alle Wohnungen werden über Fußbodenheizung, keramische Beläge in den Sanitärräumen und Laminatböden verfügen. Das Gebäude selbst gliedert sich in ein Erd- und Obergeschoß und ist sowohl über das Treppenhaus als auch über einen Lift erreichbar.

Die Finanzierung erfolgt unter Zuhilfenahme von Förderungsmitteln des Landes Burgenland. Angeboten werden die Wohnungen in Miete mit Kaufoption, die Nebau offeriert aber auch diverse Möglichkeiten der Eigenmittelfinanzierung.

Die Nebau-Wohnungen in der Grabenstraße sollen bis zum Frühjahr 2019 bezugsfertig sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen