Hasendorf: Zuwachs für "Wohnungswunder" mit Burgblick

Auf die Fertigstellung der Bauten im Sommer freuen sich (von rechts) OSG-Obmann Alfred Kollar, Bgm. Manfred Kertelics und Amtmann Ewald Radits.
2Bilder
  • Auf die Fertigstellung der Bauten im Sommer freuen sich (von rechts) OSG-Obmann Alfred Kollar, Bgm. Manfred Kertelics und Amtmann Ewald Radits.
  • Foto: OSG
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Im Sommer werden die vier Wohnungen fertig sein, die die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) derzeit in Hasendorf errichtet. Die Wohnanlage aus derzeit vier Blöcken mit direktem Blick auf die Burg Güssing wird damit um eine weitere Stiege erweitert.

Dank der OSG-Wohnungen ist Hasendorf der einzige Ort des Burgenlandes, der binnen zehn Jahren seine Einwohnerzahl knapp verdoppelt hat. 51 Einwohner zählte das Dorf im Jahr 2005, aktuell sind es 95. Die vier OSG-Wohnblöcke umfassen 16 Wohnungen.

Die neuen Einheiten sind je 83 m2 groß. Interessenten können sich an das Büro der OSG unter 03352/404-51 wenden.

Auf die Fertigstellung der Bauten im Sommer freuen sich (von rechts) OSG-Obmann Alfred Kollar, Bgm. Manfred Kertelics und Amtmann Ewald Radits.
Die Burg Güssing liegt von den OSG-Wohnungen gesehen genau im Blickfeld.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen