Kriegerdenkmal bei Maria Weinberg restauriert

Pfarrer Karl Schlögl und Obmann Walter Strobl (rechts) freuten sich mit den Restaurateuren über das gelungene Werk.
2Bilder
  • Pfarrer Karl Schlögl und Obmann Walter Strobl (rechts) freuten sich mit den Restaurateuren über das gelungene Werk.
  • Foto: Gemeinde Eberau
  • hochgeladen von Martin Wurglits

GAAS. Der Verschönerungsverein hat das Kriegerdenkmal bei der Wallfahrtskirche Maria Weinberg renoviert. Die Statue wurde mit einer atmungsaktiven Farbe gestrichen, die Stufenplatten wurden befestigt und die Inschriften für die Gefallenen aus Gaas, Steinfurt und Deutsch Ehrensdorf neu vergoldet.

Obmann Walter Strobl und Pfarrer Karl Schlögl bedankten sich bei den Restaurateuren Johann Raubold, Josef Schwarz und Julian Weiß für ihre Arbeit.

Pfarrer Karl Schlögl und Obmann Walter Strobl (rechts) freuten sich mit den Restaurateuren über das gelungene Werk.
Walter Strobl, Johann Raubold, Karl Schlögl, Josef Schwarz und Julian Weiß (von links).

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.