Neue Mittelschule
"Mistkäfer"-Preis für Müll-Sheriffs aus St. Michael

Die Neue Mittelschule St. Michael ist für ihre Abfallvermeidungs-Erziehung mit dem „Goldenen Mistkäfer“ ausgezeichnet worden.
  • Die Neue Mittelschule St. Michael ist für ihre Abfallvermeidungs-Erziehung mit dem „Goldenen Mistkäfer“ ausgezeichnet worden.
  • Foto: Landesmedienservice
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Die Neue Mittelschule St. Michael ist vom Burgenländischen Müllverband und der Landesregierung mit dem „Goldenen Mistkäfer“ ausgezeichnet worden. Der Preis zeichnet schulische Bemühungen um Müllvermeidung und richtige Mülltrennung aus.

In St. Michael sind seit 2003 ältere Kinder als „Müllsheriffs“ am Werk und schulen Jüngere in Sachen Abfall. Das Thema finde in allen Unterrichtsfächern Beachtung und Bearbeitung, Aktionen zur Müllvermeidung und Mülltrennung werden in und außerhalb der Schule umgesetzt, heißt in der Begründung der Landesregierung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen