Im ehemaligen Lehrerhaus
Pensionistenverband Moschendorf/Gaas hat neues Zuhause

Der erste Club-Nachmittag im neuen Zuhause, dem einstigen Moschendorfer Lehrerhaus.
  • Der erste Club-Nachmittag im neuen Zuhause, dem einstigen Moschendorfer Lehrerhaus.
  • Foto: SPÖ
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Eine neue Heimstatt hat die Pensionistenverbands-Ortsgruppe Moschendorf/Gaas unter ihrer Obfrau Maria Rinner. Sie ist von Gaas in das ehemalige Lehrerhaus nach Moschendorf übersiedelt, wo alle zwei Wochen montags gesellige Treffen stattfinden.

Zur Adaptierung des Gebäudes, das im Besitz der Gemeinde Moschendorf steht, habe Landeshauptmann Hans Niessl eine Summe von 5.000 Euro zur Verfügung gestellt, berichtete Vizebürgermeisterin Cornelia Kedl-Oswald beim ersten Clubnachmittag im neuen Zuhause. Mit dem Geld sollen Fenster und Türen getauscht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen