Pflanzenmarkt Ollersdorf: Von Apfelbeere bis Zuckertraube

Julia Wolf aus Wörterberg gehörte zu den 32 Ausstellern.
15Bilder
  • Julia Wolf aus Wörterberg gehörte zu den 32 Ausstellern.
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Sie heißen Shimmering Creg, Ochsenherz oder Zuckertraube, schmecken vorzüglich und gehören zu den hunderten seltenen Paradeisersorten, die in unseren Breiten gedeihen. Wer sich für Setzlinge dieser Sorten interessiert, hatte beim Pflanzenmarkt vor der Ollersdorfer Kirche reichlich Gelegenheit dazu.

"32 Aussteller haben ihre Pflanzen angeboten", berichtet Brigitte Gerger, die Organisatorin des größten Markts im Südburgenland. Paradeis-, Paprika-, Chili- und Gurkensetzlinge sah man am häufigsten, aber auch Raritäten wie Mauretanische Malve, Felsenbirne, Apfelbeere, Mini-Kiwi oder fünffärbiger Mangold fanden ihr Publikum.

Bei Roten Augsburgern und Ungarischen Blauen handelt es sich übrigens nicht um Politiker, sondern eine Paprika- und eine Kürbissorte.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.