Rotes Kreuz Güssing dankte Viel-Blutspendern

Zusammen haben Werner Eberhardt aus Bildein (links) und Franz Zenz aus Stegersbach 287mal in ihrem Leben Blut gespendet.
4Bilder
  • Zusammen haben Werner Eberhardt aus Bildein (links) und Franz Zenz aus Stegersbach 287mal in ihrem Leben Blut gespendet.
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Treue Blutspender holte das Rote Kreuz des Bezirks Güssing bei einer Feierstunde in Ollersdorf dankend vor den Vorhang. Werner Eberhardt aus Bildein für bislang 154 Blutspenden und Franz Zenz aus Stegersbach für 133 Spenden erhielten dabei die höchsten Ehrungen von allen.

Für über 100 Blutspenden dankte Bezirksstellenleiter Leo Radakovits außerdem Walter Hedl aus Urbersdorf, Josef Klobosits aus DeutschTschantschendorf, Klaus Hiermann aus Rohr, Josef Hiermann aus Ollersdorf, Helmut Preiszler aus Olbendorf und Jürgen Walter aus Kulm.

Dankesurkunden und -medaillen gingen weiters an Josef Laky aus Eberau, Johann Weber aus Winten, Christian Hiermann aus Stegersbach und Friedrich Sladek aus Moschendorf.

"Blutspender gehören sicher nicht der heute so modernen Ich-AG an", lobte Radakovits bei der Ehrung.

Grippewelle verstärkt Blutkonserven-Engpass

Die aktuelle Grippewelle führt übrigens derzeit zu einem Rückgang der Spenden und zu einem Blut-Engpass, berichtete Christoph Diabl von der Blutspendezentrale.

Die nächsten Blutspende-Aktionen im Bezirk Güssing:
26. Feber: Kleinmürbisch, Gasthaus Marth, 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 14.30 Uhr
12. März: Güttenbach, Gasthaus Sztubits, 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 Uhr
19. März: Stegersbach, Bauhof, 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 Uhr

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.