Unwetter im Bezirk Güssing ließen Feuerwehren ausrücken

In Deutsch Ehrensdorf füllten sich zahlreiche Keller mit Wasser und Schlamm.
18Bilder
  • In Deutsch Ehrensdorf füllten sich zahlreiche Keller mit Wasser und Schlamm.
  • Foto: Carina Spitzer
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Die schweren Regenfälle, die am Freitag im Bezirk Oberwart große Schäden anrichteten, lösten punktuell auch im Bezirk Güssing Hochwasser aus.

In Moschendorf stand die Landesstraße bis zu 30 Zentimeter unter Wasser. Die Feuerwehr musste laut Kommandant Andreas Schmidt rund zehn Keller auspumpen. "In einer Dreiviertelstunde hat es fast hundert Liter Wasser pro Quadratmeter geregnet. Das hat der Kanal nicht derpackt", schildert Schmidt.

Die Deutsch Ehrensdorfer Wehr hatte nicht nur sieben Keller auszupumpen, sondern auch die Ortsdurchfahrt und den Dorfplatz von Vermurungen zu befreien. "In kurzer Zeit hat es bis zu 80 Liter geregnet, das Wasser ist von allen Seiten in den Ortskern geflossen", schildert Kommandant Kurt Marakovits.

Die Stinatzer Feuerwehr war mit 30 Mann im Einsatz. "Die Hauptstraße war auf eineinhalb Kilometer Länge betroffen. In manchen Kellern stand das Wasser bis zu 60 Zentimeter hoch", berichtet Zugskommandant Jörg Stipsits.

In Limbach war die Feuerwehr ebenfalls im Ortskern im Einsatz, wo Straße und Parkflächen unter Wasser und Schlamm standen. Laut Kommandant Rainer Freißmuth war auch ein abgerutschter Pkw zu bergen.

Pumparbeiten und Schadensbeseitigungen mussten auch die Feuerwehren Hagensdorf, Hackerberg, Ollersdorf, Kukmirn, Luising und Gaas durchführen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen