Kollision
Verkehrsunfall legte in Ollersdorf Kreuzung lahm

An den zwei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
4Bilder
  • An den zwei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
  • Foto: Feuerwehr Ollersdorf
  • hochgeladen von Martin Wurglits

An der Kreuzung zwischen der Bundesstraße 57 und der Kirchengasse in Ollersdorf krachte es. Zwei Fahrzeuge waren aus unbekannter Ursache kollidiert. Es entstand erheblicher Sach-, aber kein Personenschaden. Rund eine Stunde blieb die Kreuzung gesperrt. Die Feuerwehr Ollersdorf sicherte die Unfallstelle ab, band ausgetretene Flüssigkeiten, sammelte lose Fahrzeugteile ein und barg die Autos. Ein Unfallfahrzeug musste mit dem Kran aus Stegersbach geborgen werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen