Wappenverleihung an Gemeinde Neustift bei Güssing

LAbg. Wolfgang Sodl, Vzbgm. Harald Turtschy, Bgm. Franz Kazinota, LH Hans Niessl und BH Johann Grandits
  • LAbg. Wolfgang Sodl, Vzbgm. Harald Turtschy, Bgm. Franz Kazinota, LH Hans Niessl und BH Johann Grandits
  • hochgeladen von Patrick Hafner
Wo: Festplatz, Neustift bei Güssing auf Karte anzeigen

Die Gemeinde Neustift bei Güssing lud heute zu einem besonderen Fest: Der Anlass zu diesem Fest war, die Verleihung eines Gemeindewappens von der Burgenländischen Landesregierung. Bürgermeister Franz Kazinota und seine Gemeinderatskollegen waren sehr erfreut über diese Anerkennung vom Land Burgenland. Das Wappen zeigt 3 Ähren und eine Eichel, gelegt auf die Farben des Burgenlandes, Rot-Gold. Der Bürgermeister meinte in seiner Festansprache, dass die Ähren Symbol dafür sind, dass die Neustifter schon immer fleißige Leute waren. Auch Landeshauptmann Hans Niessl, Bezirkshauptmann Johann Grandits und LAbg. Wolfgang Sodl waren vorbeigekommen, um den Neustiftern an diesem Ehrentag zu ihrem neuen Aushängeschild zu gratulieren. Einem konnten sie aber besonders gratulieren: Altbürgermeister Ewald Steiner wurde im Rahmen dieses Festes vom Gemeinderat die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Neustift bei Güssing verliehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen