Festakt anlässlich der Wappenverleihung für Neuberg

93Bilder

Bei strahlend schönem Wetter ging am Sonntag, dem 20. Mai 2012 die Wappenverleihung für die Gemeinde Neuberg über die Bühne. Bürgermeister Daniel Neubauer konnte neben den überaus vielen Gästen aus Neuberg auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen, die auf dem Hauptplatz dem Festakt beiwohnten. An der Spitze der Ehrgäste standen Landeshauptmann Hans Niessl, Landeshauptmannstellvertreter Mag. Franz Steindl und Landesrätin Verena Dunst. Begrüßt werden konnten aber auch die Landtagsabgeordneten Leo Radakovits und Wolfgang Sodl, Vizebürgermeister Erwin Radosztics an der Spitze der Gemeinderäte, Bezirkshauptmann Mag. HR Johann Grandits, Polizeikommandant von St. Michael Franz Walter, Landwirtschaftskammerrat ÖKR Siegfried Stekovits, Olbendorfs Bürgermeister Otto Holper sowie Güssings Vizebürgermeister LAbg. a.D. Vinzenz Knor. Anwesend waren auch die Vertreter der Neuberger Vereine. Mit einem Platzkonzert des Musikvereines Güttenbach wurde der Tag begonnen. Schulkinder begrüßten dann LH Niessl und LH-Stv. Mag. Steindl. Mit einem Festgottesdienst, gehalten von Pfarrer Marko Jukic und musikalisch umrahmt von Chor und Tamburizza Neuberg, wurde das Fest fortgesetzt. Es folgten die Ansprachen von Bürgermeister Daniel Neubauer, LH-Stv. Mag. Franz Steindl und Landeshauptmann Hans Niessl, ehe dann die Urkunde der Wappenverleihung überreicht wurde. Der offizielle Teil wurde mit der Landeshymne beendet. Bei einem Frühschoppen - die Gemeinde stellte Speisen und Getränke kostenlos den Gästen zur Verfügung - unterhielt man sich noch lange bestens. Ein wirklich schönes Fest aller Neuberger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen