Mit 18 Jahren schon im Gemeinderat von Gerersdorf-Sulz

Florian Jandrisevits ist der jüngste Mandatar in der Geschichte der Gemeinde Gerersdorf-Sulz.
2Bilder
  • Florian Jandrisevits ist der jüngste Mandatar in der Geschichte der Gemeinde Gerersdorf-Sulz.
  • Foto: SPÖ
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Erst 18 Jahre alt ist Florian Jandrisevits (SPÖ), der bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats von Gerersdorf-Sulz angelobt wurde. In der Geschichte der Gemeinde ist er damit laut SPÖ der jüngste Gemeinderat. Der 18-Jährige errang dank 63 Vorzugsstimmen sogar das Vorzugsstimmenmandat seiner Partei.

In den Gemeindevorstand hat die SPÖ wie bisher Günther Peischl und Roman Jandrisevits entsandt.

Florian Jandrisevits ist der jüngste Mandatar in der Geschichte der Gemeinde Gerersdorf-Sulz.
Die neu angelobte SPÖ-Gemeinderatsfraktion wird angeführt von Vizebürgermeister Günther Peischl (vorne Mitte).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen