Sponsoren ermöglichen Ankauf einer interaktiven Tafel
NEUBERGER VOLKSSCHULKINDER SAGEN DANKE!

Sophie Konrad, Marie Stubits, Tobias Andrä, Alyssa Ressner, Isabella Aspan und Paul Dergovits sagen stellvertretend für alle DANKE!
3Bilder
  • Sophie Konrad, Marie Stubits, Tobias Andrä, Alyssa Ressner, Isabella Aspan und Paul Dergovits sagen stellvertretend für alle DANKE!
  • hochgeladen von Karl Knor

Derzeit wird in Neuberg eifrig am Bau der neuen Schule gearbeitet, die man im Frühjahr 2021 beziehen will. Die Schulgemeinschaft der Volksschule Neuberg hat sich das Ziel gesetzt, die neuen Schulklassen auch mit interaktiven Tafeln auszustatten, um den Kindern eine moderne und zukunftsweisende Form des Unterrichtes zu ermöglichen. Daher hat der Elternverein ein Spendenkonto eingerichtet (AT95 3302 7000 0060 0361) und die bauausführenden Firmen um eine finanzielle Unterstützung gebeten. In dieser wirtschaftlich nicht einfachen Zeit haben sich aber trotzdem zahlreiche dieser Firmen als auch Neuberger Unternehmen und Privatpersonen gefunden, die dieses Projekt finanziell unterstützt haben. Eine Tafel wurde bereits im Schulprovisorium im Gemeindehaus aufgestellt und wird auch gleich recht rege genutzt, auch jetzt in der Zeit der Betreuung. Die Schulgemeinschaft Neuberg bestehend aus Schülern, Eltern und Lehrern möchte sich auch auf diesem Wege recht herzlich bei den großzügigen Spendern für ihre großzügige Unterstützung bedanken.
Es wird folgenden Firmen und Personen recht herzlich gedankt:
Firma L.U.X.GmbH
Dipl. Ing. Andreas KARNER
Erdbau MEDL
OK Haus
Malerei GOBER
Haustechnik Güssing
Metallbau Karl Lang & Sohn
Firma Gleichweit
Firma Strobl & Strobl
SCHUCH Montagen
NATUR von WUKITS – Familie Wukits
Cafe Pub Tankstö Neuberg – Georg Krenn
Malerei Radakovics
Familie Ingrid und Günter Krenn
Michael Roselieb und Karl Knor (Honorarnote der Volkshochschule der Burgenländischen Kroaten für die CD „Naš lipi svit“)
Raiffeisenbank St. Michael
ALLIANZ Versicherung Güssing
Familie Silvia und Johann Ivancsics
BGM. Mag. Thomas Novoszel
Robert Schuch, Sylvester Kovacs, Rudolf Kulovits, Mario Ifkovits sowie all jenen anderen Personen, die beim Abriss der „alten Schule“ sich beim Flohmarkt Gegenstände holten und dafür eine finanzielle Spende dem Elternverein für dieses Projekt übergaben.
DANKE!
Da ja insgesamt zwei Tafeln für die zweiklassige Schule benötigt werden, hofft man natürlich noch auf weitere finanzielle Zuwendungen für diese Investition in die kommenden Neuberger Generationen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen