Volksschule Neuberg
Zu Besuch in Schlaining bei der Jubiläumsausstellung

16Bilder

Die Kinder der Volksschule Neuberg besuchten gemeinsam mit ihren Lehrer_innen am 22. September 2021 die burgenländische Landesausstellung auf Burg Schlaining um zu sehen, wie das Burgenland in den letzten 100 Jahren Geschichte geschrieben hat. Bei dieser kindgerechten Führung konnten sie Einblicke gewinnen, wie das Burgenland geworden ist, welchen Herausforderungen es sich stellen musste und welche packende oder rührende Erinnerungen der Menschen es gibt. Aber auch das Basteln einer eigenen Flagge am Schluss machte den Kids sichtlich Spaß.

Besonderer Dank gebührt Herrn Marcel Pomper, Vater einer Schülerin, der die Kosten für den Besuch der Ausstellung übernommen hat, und auch dem Präsidenten des Friedensinstitut Schlaining, Herrn BM a.D. Norbert Darabos für die freundliche Aufnahme auf der Friedensburg.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen