Basketball-Meister Güssing erneut mit Finanzproblemen

Wie lange ist Güssing noch "for real"?
2Bilder

Bereits im November 2015 kamen erstmal Details über die Finanzlage der Knights ans Licht (Bezirksblätter berichteten). Danach kehrte zwar Frieden ein, doch dieser war nur von kurzer Dauer.

Freitag Deadline
"Bis Freitag haben wir eine Deadline gesetzt. Wenn das Geld kommt, dann ist die Saison gesichert. Wenn nicht, dann müssen wir uns zusammensetzen", fasst Knights-Obmann Reinhard Koch zusammen. Da die Knights monatlich von der Bundesliga überprüft werden, würde es im besten Falle keine zusätzlichen Strafen geben. Bis jetzt wurden alle Prüfungen der Liga bestanden.

Legionäre haben Freigabe
Mit Marko Soldo und Davonte Lacy haben bereits zwei Spieler den Club verlassen. Die anderen Spieler kündigten an, den kommenden Freitag abzuwarten. Dort soll dann Klarheit über die fehlenden Sponsor-Gelder erfolgen.

"Der Sponsor, der fehlt, bin ich. Ich habe Energie-Verträge über meine Alternativenergie-Firma. Darüber bekomme ich Geld, das ich dann an die Knights weitergebe. Diese Gelder stehen noch aus", erläutert Koch.

Übertrittszeit bis Ende Feber
Falls die Zahlungen negativ ausfallen, haben die Güssinger Spieler noch bis zum 28. Feber Zeit, sich einen neuen Verein zu suchen. Dann wäre die Transferzeit zu Ende.

Kapitän Manuel Jandrasits ist überzeugt, dass die Mannschaft sich zurzeit komplett auf Basketball konzentriere: "Wenn Training ist, ist Training. Wir können das ganze nur sportlich beeinflussen." Wechselgedanken hegt der Kapitän noch keine: "Darüber mache ich mir erst Gedanken, wenn es so weit ist."

Zum Sieg gegen die Fürstenfeld Panthers

Wie lange ist Güssing noch "for real"?
Güssing Knights-Obmann Reinhard Koch hat bis Freitag eine Deadline für die ausstehenden Sponsorgelder gesetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen