Serie "Unsere Sporttalente"
Basketballerin Lea Dragosits aus Kleinmürbisch auf dem Weg nach oben

3Bilder

Lea Dragosits aus Kleinmürbisch ist U19-Mannschaftskapitänin der Oberwarter Gunners.

Die 15-jährige Lea Dragosits ist im Alter von zehn Jahren zum Basketball gekommen. "Entdeckt wurde ich von einem Bewegungscoach, der damals unsere Volksschule einmal die Woche besucht hat", erzählt Dragosits. "Am meisten mag ich am Basketball, dass es ein Teamsport ist. Es ist wichtig, schnell zu handeln und taktisch klug zu spielen."

Nationalteamspielerin

Angefangen hat alles bei den Güssinger Knights, danach spielte sie bei den Blackbirds. "Seit 2017 spiele ich für die Oberwarter Gunners und seit dieser Saison bin ich auch U19-Teamkapitänin." 2017 wurde sie erstmals ins U14 Nationalteam berufen. Vergangenes Jahr gewann sie mit dem U16 Nationalteam die Europameisterschaft der Division C. "Der Gewinn des Europameistertitels in Moldawien war bisher mein schönster Erfolg. Ich konnte wertvolle Erfahrungen und Eindrücke bei einem Großereignis sammeln.", ergänzt Dragosits.

Die Sammlung österreichischer Titel kann sich ebenfalls sehen lassen. Außer burgenländischer Meister mit den Blackbirds wurde die Kleinmürbischerin letzte Saison österreichische Meisterin mit den Gunners.

Großer Aufwand

Viermal die Woche wird abends zwei Stunden in Oberwart trainiert. "Mit Hin- und Rückfahrt können es oft an die vier Stunden werden. Leider sind die Gunners im Burgenland das einzige U19-Team, weshalb wir auch nur in der österreichischen Meisterschaft spielen können. Und da geht es schon mal zum Auswärtsspiel nach Vorarlberg. Aber nichtsdestotrotz mag ich Basketball, es ist eine tolle Sportart und mit dem Team und dem Trainer ist es immer auch sehr lustig." Und dafür nimmt das junge Basketball-Ass gerne vieles in Kauf.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen