Kurs in "Working Equitation"
Güssing: Pferdefreunde übten sich im "Arbeitsreiten"

Burgenländische und steirische Pferdefreunde lernten das Arbeitsreiten ("Working Equitation") bei einem Kurs in Güssing kennen.
  • Burgenländische und steirische Pferdefreunde lernten das Arbeitsreiten ("Working Equitation") bei einem Kurs in Güssing kennen.
  • Foto: Tanja Dittrich
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Das einstige Tradition des Arbeitsreitens wieder zu beleben, hat sich die Rechnitzerin Tanja Dittrich zum Ziel gesetzt. Bei einem Kurs in Güssing wurden Interessierte aus dem Burgenland und der Steiermark mit der "Working Equitation" vertraut gemacht. Das Arbeitsreiten steht Reitern mit Pferden aller Rassen offen und weist Ähnlichkeiten mit dem Englisch- oder Westernreiten auf. Es teilt sich in in Dressur, Stil-Trail, Speed-Trail und Rinderarbeit.

"2019 sind wieder zwei Kurse im Burgenland geplant", kündigt Dittrich an. Informationen unter 0676/9746758 oder per E-Mail an info@blickfang.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen