Spielabbruch beim Spiel Gemeinde Tobaj gegen Wiesfleck

Obmann Christoph Maikisch präsentierte mit Z+H Weber GmbH den neuen Hauptsponsor von Gemeinde Tobaj.
  • Obmann Christoph Maikisch präsentierte mit Z+H Weber GmbH den neuen Hauptsponsor von Gemeinde Tobaj.
  • Foto: Gemeinde Tobaj
  • hochgeladen von Elisabeth Kloiber

In der zweiten Runde der 1. Klasse Süd erreignete sich in der 70. Minute, bei einem unglücklichem Zweikampf, eine folgenschwere Verletzung des Wiesflecker Spielers Lukas Pichelhöfer. Der Spieler erlitt dabei eine schwere Knieverletzung unbestimmten Grades. Er musste umgehend ins Spital gebracht werden. Aufgrund einer Schockstarre der Spieler entschied der Schiedsrichter die Partie, beim Zwischenstand von 1:1, umgehend abzubrechen. Laut Christoph Maikisch, Obmann der Tobajer, war es die richtige Entscheidung. Unklar ist noch ob und wie die Partie weitergeführt werden soll.

Eine freudige Nachricht konnte die Vereinsführung von Gemeinde Tobaj jedoch vermelden.
Mit dem heimischen Betrieb Z+H Weber GmbH aus Deutsch-Tschantschendorf präsentierte Obmann Christoph Maikisch den neuen Hauptsponsor des Vereins

Wo: Sportplatz, 7544 Tobaj auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen