ÖTV-Jugendturnier in Wien
Tennis: Güssingerin Oswald kam ins Finale

Katharina Oswald (links) schaffte es mit Amelie Gindl im U18-Doppel ins Finale.
  • Katharina Oswald (links) schaffte es mit Amelie Gindl im U18-Doppel ins Finale.
  • Foto: BTV
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Beim österreichischen Circuit-Jugendturnier in Wien schaffte es die Güssinger Tennis-Nachwuchshoffnung Katharina Oswald im U18-Doppel ins Finale. Mit Amelie Gindl (Wien) unterlag sie Sophia Wurm/Nina Walter (Tirol/OÖ) dort 1:6 und 3:6.

Im U14-Bewerb der Burschen eliminierte der Güssinger Benedikt Szerencsits im Viertelfinale den als Nummer zwei gesetzten Joel Schwärzler (Vorarlberg), unterlag im Halbfinale aber Piet Luis Pinter (Schattendorf) klar.

Im U12-Bewerb scheiterten Stefanie Szerencsits (UTC Güssing) in Runde 1 und Emily Wolf (UTC Gerersdorf) in Runde zwei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen