"Alte" Schilling-Noten bis 20. April umtauschen

Achtung! Der "alte" 500er (Wagner) und der "alte" 1000er (Schrödinger) verlieren am 21. April 2018 ihre Gültigkeit.
  • Achtung! Der "alte" 500er (Wagner) und der "alte" 1000er (Schrödinger) verlieren am 21. April 2018 ihre Gültigkeit.
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Zwei der "alten" Schilling-Noten verlieren demnächst ihre Gültigkeit. Nur noch bis 20. April 2018 können die 500er-Banknote „Otto Wagner“ und die 1000er-Banknote „Erwin Schrödinger“ in Euro umgetauscht werden, und zwar bei der Nationalbank in Wien sowie bei ihren Außenstellen in Graz, Linz und Innsbruck.

Ab 21. April 2018 verlieren dann die beiden genannten Banknoten ihre Gültigkeit.

Alle Banknoten der letzten "neuen" Schilling-Serie können hingegen zeitlich unbegrenzt umgetauscht werden: 20 Schilling – Daffinger, 50 Schilling – Freud, 100 Schilling – von Bawerk, 500 Schilling - Mayreder, 1.000 Schilling - Landsteiner, 5.000 Schilling - Mozart.

Umtauschmöglichkeiten

Für den Umtausch gibt es drei Möglichkeiten: an einer Kasse der Nationalbank, den Postweg mittels Wertbrief und den Tausch im Info-Bus der Nationalbank.

1. An den Kassen

Wien: Otto-Wagner-Platz 3, 1090 Wien
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr; Donnerstag von 8.00 bis 16.30 Uhr

Graz: Brockmanngasse 84, 8010 Graz
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr, Donnerstag zusätzlich von 14.00 bis 16.30 Uhr

Linz: Coulinstraße 28, 4020 Linz
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr, Donnerstag zusätzlich von14.00 bis 16.30 Uhr

Innsbruck: Adamgasse 2, 6020 Innsbruck
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 8.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 15.00 Uhr, Donnerstag von 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.30 Uhr

2. Auf dem Postweg

Noten, die mittels Wertbrief an die Nationalbank geschickt werden, müssen spätestens am 20. April dort einlangen. Die Zeit für den Postweg muss daher eingeplant werden. Details auf www.oenb.at.

3. Info-Bus

Der Schilling-Bus der Nationalbank ist vom 9. bis 20. April unterwegs. Die Stationen:

9. April: Wien, Michaelerplatz
10. April: St. Pölten, Rathausplatz
11. April: Eisenstadt, Domplatz
12. April: Graz, Tummelplatz
13. April: Villach, Hauptplatz
16. April: Bregenz, Sparkassenplatz
17. April: Innsbruck, Burggraben / Franziskanerplatz
18. April: Salzburg, Mirabellplatz
19. April: Linz, Hauptplatz
20. April: Wien, Michaelerplatz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen