Hinter den Kulissen
Lange Nacht der Steinmetze in Moschendorf und Burgauberg

Steinmetz Kurt Schwarz (2.v.l.)  und Gattin Christine (links) fungierten bei der "Langen Nacht" als Gastgeber unter anderem für Marianne Hackl (Mitte), Werner Laky und Isabella Laky.
3Bilder
  • Steinmetz Kurt Schwarz (2.v.l.) und Gattin Christine (links) fungierten bei der "Langen Nacht" als Gastgeber unter anderem für Marianne Hackl (Mitte), Werner Laky und Isabella Laky.
  • Foto: Martin Wurglits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

36 Steinmetzbetriebe gibt es aktuell im Burgenland. Vier von ihnen öffneten einen Abend lang ihre Betriebstüren, damit Besucher bei der "Langen Nacht der Steinmetze" einen Blick hinter die Kulissen der Branche werfen konnten. Auch die Steinmetzbetriebe Schwarz in Moschendorf und Fikisz in Burgauberg gaben bei Firmenrundgängen Auskunft über Arbeitsschritte, Maschinen und das verwendete Material.

"Viele glauben immer noch, dass Steinmetze nur Grabsteine machen", so Kurt Schwarz. "Dabei fertigen wir auch Böden, Küchenarbeitsplatten, Stiegen oder Umrandungen für Swimming-Pools."

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen