Energiegenossenschaft
Ökostrom aus Strem jetzt direkt vom Erzeuger

Bgm. Bernhard Deutsch und Ökostrom-Erzeuger Patrick Wagenhofer mit Norbert Miesenberger und Ulfert Höhne von "Our Power" (von links)
3Bilder
  • Bgm. Bernhard Deutsch und Ökostrom-Erzeuger Patrick Wagenhofer mit Norbert Miesenberger und Ulfert Höhne von "Our Power" (von links)
  • Foto: Gemeinde Strem
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Ökostrom, den ein lokaler Produzent erzeugt, dezentral kaufen und damit zur Energiewende beitragen - diesem Gedanken will die Energiegenossenschaft "Our Power" zum Durchbruch verhelfen. In Strem wäre das beispielsweise der Strom, den Patrick Wagenhofer auf drei Hektar in einer Freiflächen-Photovoltaikanlage erzeugt.

"Our Power stellt die Beziehung zwischen Stromerzeuger und Kunde her, kümmert sich um die Lieferung und die Abrechnung", erklärte Vorstand Ulfert Höhne bei einem Informationsabend im Gasthaus Legath.

Freiflächen-Photovoltaikanlage

Derzeit hat die Wagenhofer-Anlage in der Nähe der Biogas-Anlage eine Leistung von 1,34 Megawatt. "Rechnerisch entspricht der erzeugte Solarstrom dem Strombedarf der gesamten Großgemeinde Strem. Zählt man noch den Strom aus dem Biogas-Werk hinzu, erzeugt Strem das Vierfache seines Bedarfs selbst", erklärte Bgm. Bernhard Deutsch.

Ausbau geplant

Die Erzeugung von einem weiteren Megawatt Ökostrom ist geplant. Wagenhofer hat sich die dafür notwendigen angrenzenden Flächen bereits gesichert. Eine Einspeiseförderung für seinen derzeit erzeugten Solarstrom hat er nur teilweise, den Großteil muss er auf dem freien Strommarkt absetzen.

"Our Power" dient nicht nur als Online-Marktplatz für Strom aus Photovoltaik, sondern auch für Strom aus Wind, Wasserkraft und Biogas.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.