An der Stelle des Baumarkts Guttmann
Raiffeisen-Lagerhaus eröffnet neuen Baumarkt in Güssing

Die Lagerhaus-Vertreter zeigten sich stolz auf den neuen Markt: Geschäftsführer Johann Bugnits, Marktleite Patrick Gasper, Standortleiter Ewald Zeiner, Vorstand Johann Weber, Ehrenobmann Ludwig Schrammel (von links).
  • Die Lagerhaus-Vertreter zeigten sich stolz auf den neuen Markt: Geschäftsführer Johann Bugnits, Marktleite Patrick Gasper, Standortleiter Ewald Zeiner, Vorstand Johann Weber, Ehrenobmann Ludwig Schrammel (von links).
  • Foto: Martin Wurglits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Das Raiffeisen-Lagerhaus Südburgenland hat einen neuen Bau- und Gartenmarkt in der Wiener Straße in Güssing eröffnet. Auf 5.700 m2 Fläche wurden auf dem ehemaligen Gelände des Baumarkts Guttmann ein Verkaufsmarkt, ein Gartenzentrum, eine Lagerhalle, eine Ladezone, Lager-, Stell- und Parkplätze errichtet.

"Das Sortiment umfasst 16.000 Artikel und rund 150.000 Stück Ware", gab Lagerhaus-Geschäftsführer Johann Bugnits bei der Eröffnung bekannt. Das Sortiment sei deutlich verbreitert worden. Besonders stolz ist man im Lagerhaus auf das neue, ganzjährige Gartensortiment, das die Palette an Baustoffen, Werkzeug, Artikeln für Heimwerker und Geräten für die Landwirtschaft ergänzt.

"Der neue Markt ist ein Beitrag zur Sicherstellung der Nahversorgung", freute sich Lagerhaus-Vorstand Johann Weber. Auch dem Trend zum Online-Einkauf folgt das Unternehmen: Für im Internet bestellte Waren dient der Markt in Güssing als Abholstation.

3,5 Millionen Euro hat das Unternehmen in seinen neuen Standort - übrigens der erste im Burgenland mit einer teilweisen Glasfassade - investiert. 15 Mitarbeiter finden hier Beschäftigung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen