Zeugnisse für südburgenländische Direktvermarkterinnen

Die Absolventinnen des Zertifikatslehrganges „Bäuerliche Direktvermarktung“ mit Vertretern der burgenländischen Landwirtschaftskammer.
  • Die Absolventinnen des Zertifikatslehrganges „Bäuerliche Direktvermarktung“ mit Vertretern der burgenländischen Landwirtschaftskammer.
  • Foto: Landwirtschaftskammer
  • hochgeladen von Martin Wurglits

22 Frauen haben am Ländlichen Fortbildungsinstitut die Zertifikate für die erfolgreiche Absolvierung der Lehrgänge „Bäuerliche Direktvermarktung“ und „Reitpädagogische Betreuung“ erhalten. Zwölf von ihnen haben den Direktvermarkter-Ausbildung abgeschlossen. Unter ihnen befinden sich Anita Ernst aus Moschendorf, Martina Neumann aus Mogersdorf sowie Denise Friedl und Iris Laschalt aus Rohrbrunn.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen