31.05.2017, 23:30 Uhr

Ein Rezept der Saison: Erdbeerknödel

Erdbeerknödel sind einfach herzustellen und schmecken der ganzen Familie. (Foto: AMA)
Zubereitung:
Butter, Zucker und Ei schaumig rühren. Dann Topfen, Mehl und Grieß nach und nach unterrühren. Den Topfenteig eine Stunde rasten lassen. Erdbeeren putzen und trocknen. Davon 16 nicht zu große Beeren aussuchen und mit dem Teig umhüllen. In einem Topf reichlich Wasser aufkochen, Knödel einlegen und bei kleiner Hitze ca. zehn Minuten ziehen lassen. Die restlichen Erdbeeren pürieren und mit den in Butterbrösel gewendeten Knödeln servieren. (Quelle: Agrarmarkt Austria)

Zutaten:
250 g Topfen (10 %)
50 g Butter
1 Ei
60 g Mehl
60 g Weizengrieß
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL Staubzucker
600 g Erdbeeren
100 g Butter
50 g Brösel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.