08.09.2014, 08:05 Uhr

FF-Güttenbach Übung

In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und Kreis- Notarzt Dr. Helmut Radakovits gab es eine interne Übung der FF-Güttenbach.
Unfall Alarmierung: Kfz Lenkerin übersah Fußgänger und landete im Graben, Bergung beider Personen. Insgesamt nahmen 19 Personen an dieser Übung teil, wo der Einsatz über 50 Minuten dauerte.
Danach gab es im FF-Haus eine Übungsnachbesprächung und Stärkung für alle Teilnehmer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.