27.11.2017, 01:19 Uhr

Eberau: Jungwein hat nun den Segen von oben

Der Weinbauverein Winten brachte den Jungwein zur Taufe. (Foto: Gemeinde Eberau)
Der Wein des Jahres 2017 darf nun ruhigen Gewissens getrunken werden. Pfarrer Karl Schlögl nahm die Segnung des Jungweins vor, den die Mitglieder des Weinbauvereins Winten in die Pfarrkirche Eberau brachten. Nach der Heiligen Messe wurde der Heurige im Gasthaus Buch gemeinsam mit burgenländischen Schmankerln verkostet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.