17.10.2014, 00:30 Uhr

Freizeit-Tipp: Vom Ofenstudio auf den Golfplatz

Wolfgang Ivancsics, Österreichs oberster Vertreter der Ofenbau-Branche, golft in Stegersbach quasi vor der Haustür.

Bundesinnungsmeister Wolfgang Ivancsics schlägt gerne auf der Golfschaukel Stegersbach ab

Als Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer und Bundesinnungsmeister der Hafner und Fliesenleger kommt Wolfgang Ivancsics ganz schön herum. Auch das eigene Ofenbau-Unternehmen in Ollersdorf fordert ganze Aufmerksamkeit.

Die Zeit zum Abschalten muss sich Ivancsics daher ganz bewusst nehmen. Sein bevorzugtes Ziel dafür ist die Golfschaukel in Stegersbach. "Sobald ich auf dem Platz stehe und mich aufs Spiel konzentriere, ist alles andere sofort vergessen", so Ivancsics' Erfahrung mit dem Erholungsfaktor.

Mit 50 Loch ist die Golfschaukel die größte Anlage in Österreich. "Andere Plätze sind eher kompakt, die Golfschaukel ist dagegen weitläufig in die schöne Landschaft eingebettet", vergleicht Ivancsics.

Sein Handicap liegt aktuell bei 26, er ist Mitglied im lokalen Golfclub, und auch an Turnieren nimmt er ab und zu teil. "Zum einen ist Golf eine sportliche Herausforderung an sich selbst. Zum anderen lernt man aber auch oft interessante Menschen kennen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.