25.01.2018, 18:52 Uhr

Rohrer Firmlinge sammelten 1.000 Euro für Kinderhospiz in Kitzladen

Firmlinge und Firmhelfer aus Rohr überbrachten gemeinsam mit Bürgermeister Gernot Kremsner das Geld für den "Sterntalerhof". (Foto: Gemeinde Rohr)
Gutes zugunsten des "Sterntalerhofs" hatten die Rohrer Firmlinge im Sinn, die im Advent für das Kinderhospiz in Kitzladen Geld sammelten. Sie bastelten kleine Rosenkränze, bunte mosaikbesetzte Holzkreuze und bemalte Tonkreuze, um sie bei Adventveranstaltungen gegen freie Spenden zu verkaufen.

Der Erlös wurde von der Gemeinde Rohr auf 1.000 Euro aufgerundet und im Rahmen eines Besuchs des Sterntalerhofes den Verantwortlichen überreicht. Auf dem Hof werden Familien mit schwer, chronisch oder sterbenskranken Kindern betreut und begleitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.