13.02.2018, 21:27 Uhr

Stegersbacher Faschingsumzug mit Retro-Chic

Zackig, zackig: Das Militärkommando Zahling erinnerte die Zuschauer an die Bundesheer-Zeit. (Foto: Josef Lang)
Unverkennbare Anklänge an seinerzeit bekamen die Zaungäste zu sehen, die beim Stegersbacher Faschingsumzug Spalier standen.

Die 80er Jahre ließen die Mitglieder der JVP Burgauberg auferstehen: mit lila Jogginganzügen, Ghettoblaster und Vokuhila-Perücken. In die Western-Zeit von damals entführte der Saloon-Wagen aus Unterlamm mit Cowboys, Squaws und jeder Menge Feuerwasser. Das "Militärkommando Zahling" erinnerte die männlichen Zuschauer zackig, uniformiert und in Tarnfarben an die Zeit beim Bundesheer.

Die Burschenschaft Deutsch Kaltenbrunn widmete ihren Wagen der 80er-Videospielfigur "Super Mario", der Musikverein Stegersbach ließ sich beim Aussuchen seiner Kostüme vom alten Disney-Film "101 Dalmatiner" inspirieren. Der in den Vereinsfarben geschmückte Wagen des SV Bocksdorf erinnerte daran, dass dort in grauer Vorzeit sogar Meisterschafts-Fußball gespielt wurde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.