30.09.2014, 23:27 Uhr

Stürmisches Fest rund um den Uhudler

Im historischen Ambiente des Kellerviertels herrschte beste Stimmung.
Auf den heurigen Uhudler müssen Fans zwar noch ein paar Wochen warten, aber die Vorboten in Sturm-Form sind schon zu haben. Am Sonntag drehte sich im Heiligenbrunner Kellerviertel jedenfalls alles um den Uhudlersturm.

Tausende drängten sich zwischen die historischen Weinkeller, verkosteten Sturm, Kesselgulasch oder Nusskipferl. Uhudlerkönigin Christina I. hatte beim Ausschenken im familieneigenen Keller ebenso alle Hände voll zu tun wie Snowboard-Olympiasiegerin Julia Dujmovits oder Ex-Fußballprofi Ronald Unger.

"Vor allem aus Wien und Niederösterreich waren heuer sehr viele Besucher da. Aber auch aus Ungarn und dem Nordburgenland sind viele gekommen", freute sich Karl Böö, Obmann des veranstaltenden Weinbau- und Kellervereins.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.